Wallberg
Ihre Verwaltungsgesellschaft für UCITS und AIF
)"> ?>

Datenschutz

Wir, die Wallberg Invest S.A., freuen uns über Ihren Besuch auf dieser Webseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher fühlen. Daher hat der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten für uns hohe Priorität.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Jeder Zugriff auf die Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Dies dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Die Wallberg Invest S.A. ist bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Wir setzen keine Cookies ein. Auf verlinkten Seiten kommen möglicherweise Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Datensicherheit

Die Wallberg Invest S.A. trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen sowie der unberechtigten Weitergabe zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis
Gemäß Artikel 28 des Luxemburgischen Datenschutzgesetzes (LDSG) vom 2. August 2002 (letzte Aktualisierung 27. Juli 2007) zum Schutz personenbezogener Daten haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung unzulässiger unrichtiger Daten. Dementsprechend teilen wir Ihnen auf schriftliche Anforderung mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person bei uns gespeichert sind.